Schützenverein Daisendorf

und immer: Gut Schuß

  Informationen zu den aktuellen Corona-Bestimmungen findet ihr im aktuellen Rundschreiben unseres Vorstandschaft.

Stand: 27. November 2021

Schützenstand des Schützenvereins Daisendorf

Wir über uns

Der Schützenverein Daisendorf besteht seit 1964.


Daisendorf liegt oberhalb von Meersburg, hoch über dem Bodensee. Ein malerisches Fleckchen Erde, das den Besucher immer wieder aufs Neue verzaubert. Der Schützenverein befindet sich etwas außerhalb des Ortskerns, die idyllisch gelegene Anlage grenzt an den nahen Waldrand. Im Sommer ist allein die Bogenanlage auf der bunten Sommerwiese schon einen Besuch wert.

Der SV Daisendorf bietet jedem Schützen vielfältige Möglichkeiten und ideale Bedingungen. Die acht Pistolenstände (25 Meter Groß- und Kleinkaliber), die sich direkt dem Waldrand anschließen, sind für die Schützen auch in den Abendstunden ein ungestörter Trainingsort. Gewehrstände für alle Disziplinen (Groß- und Kleinkaliber für 50 Meter und 100 Meter) sind in einem anderen Bereich des Schützenhauses untergebracht. Ein gemütlicher, geheizter Luftgewehr- und Luftpistolenstand bietet auch den Jüngsten Übungsmöglichkeiten. Der Verein veranstaltet jährlich das bereits obligatorische Dreikönigsschießen, bei dem mit Original K 98 Karabinern geschossen wird. In jedem Herbst findet ein Militärgewehrschießen mit Originalwaffen statt. Ein weiterer Höhepunkt ist das Jedermannschießen mit Kleinkalibergewehren, zu dem Jung und Alt immer wieder gerne kommen.

Beim SV Daisendorf sind Gäste herzlich willkommen. Für ein Probetraining stehen vereinseigene Waffen in ausreichender Zahl zur Verfügung.

Unsere Schießzeiten

Übersicht über die offiziellen Trainingszeiten.


Dienstag 18 - 20 Uhr (Bogen)
Donnerstag 19 - 21 Uhr (Kleinkaliber)
19 - 20:30 Uhr (Großkaliber)
Samstag 14 - 17 Uhr (Oktober - März)
14 - 18 Uhr (April - September)

Stand­gebühren

Ohne Moos, nix los.


LuPi / Luftgewehr 4 € (2 €)
Pistole / Gewehr 10 € (5 €)
Bogenplatz / Halle 6 € (5 €)

Eine komplette Auflistung inklusive Ein- und Mitgliedsbeiträge erhalten Sie auch in unserer Gebührenordnung.

Tue eine Sache zu einer Zeit.

Mitglied werden

Aktuelles

Was es Neues gibt, oder was geplant ist, erfahren Sie hier.


Veröffentlicht von Vorstandschaft am 27. November 2021

Corona Alarmstufe II

Wie ihr sicher alle mitbekommen habt und wie es fast zu erwarten war, hat sich die Lage leider nicht verbessert und wir befinden uns aktuell in der Alarmstufe II.

Weiter lesen Weitere Beiträge

Probetraining

Die beste Möglichkeit den Sport und Verein kennenzulernen.


Wann hast du dich das letzte mal nur auf eine Sache konzentriert? Heute wird meistens die Aufmerksam auf verschiedene Dinge und elektronische Geräte gleichzeitig verteilt. Bei uns musst du dich voll und ganz nur auf eine Sache konzentrieren um dein Ziel zu erreichen und kannst damit entspannen.

Egal ob du in die Kugel- oder Pfeilabteilung reinschnuppern möchtest, in beiden geht es um die Balance von Körper und Geist. Man lernt, dass die kleinste Unregelmäßigkeit Einfluss hat auf das Ergebnis. Eine Erkenntnis die auch für den Alltag wichtig ist.

Gerne kannst du zu einem kostenlosen Probetraining vorbei kommen und unsere kompetenten Helfer führen dich hin zu deinem ersten "Bullseye". Sicherheitsunterweisung, Einführung und Anleitung gehören natürlich genau so dazu wie das Kennenlernen des Leih-Geräts zum Training. Damit auch sicher gestellt ist, dass das Training nicht kurzfristig abgesagt wurde, bitten wir dich dich kurz zuvor anzumelden.

Schreib einfach eine Mail an Eugen (+49 176 / 314 106 98) wenn du Interesse am Bogenschießen hast, oder Friedrich für die Kugelabteilung. Probetrainings finden zu unseren normalen Trainingszeiten statt. Das Mindestalter beträgt 12 Jahre bei Anwesenheit eines Sorgeberechtigten.

Mitglied werden

Unterstütze den Verein mit einer Mitgliedschaft.


Als Mitglied bei uns genießt du nicht nur viele Vorteile, und kannst die Ausrichtung des Verein mitbestimmen, sondern bist natürlich auch Teil unserer Schützengemeinschaft. Vor allem hilfst du aber mit deinen regelmäßigen Beiträgen die laufenden Kosten des Vereins zu decken und machst somit überhaupt erst möglich, dass wir unsere Leistungen anbieten können. Daher vielen Dank an alle aktiven und passiven Mitglieder.

Um bei uns Mitglied zu werden musst du den unten verlinkten Aufnahmeantrag ausgefüllt und unterschrieben an unseren Vorstand schicken, oder im Büro abgeben. Über die Aufnahme in den Verein wird dann in der nächsten Vorstandssitzung entschieden. Weitere Details hierzu findest du auch in unserer Satzung.

Aufnahmeantrag  Satzung  Waffenbesitzkarte  Datenschutz 

Sachkundeschulung


Der SV-Daisendorf bietet unter Leitung von R. Oberhanß und F. Triftshäußer Sachkundelehrgänge an. Die Lehrgänge finden nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl statt, in der Regel alle 4-6 Monate.

Interessenten können sich gerne per Mail an

sachkundebodensee@gmx.de

wenden.